Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kindergartens Hirtenhaus in Dachsbach 

… und es werden immer mehr. Das wird eine supergigantische Galerie. Es ist so schön von Euch zu hören. 

(Anm.: Fotos mit Euch auf darauf stelle ich nicht auf die Homepage.)


Von Montag, den 16.03.20 bis voraussichtlich 19.04.20 besteht Betretungsverbot für Kinder und Eltern in allen bayerischen Kindertageseinrichtungen. Ab 17.03.2020 sind ebenfalls alle Spielplätze gesperrt.


Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir es Ihnen an dieser Stelle mitteilen.

Wir wünschen allen Kindern und Familien alles Gute und (trotzdem) frohe Ostern. 


Hier die aktuelle Elterninformation des Staatsministeriums (Stand 22.03.20):

Notfallbetreuung
Notfallbetreuung_Elterninformation.pdf (150.84KB)
Notfallbetreuung
Notfallbetreuung_Elterninformation.pdf (150.84KB)


Erklärung der Eltern
Erklaerung_Notbetreuung.pdf (515.81KB)
Erklärung der Eltern
Erklaerung_Notbetreuung.pdf (515.81KB)


Ich möchte Ihnen heute noch einmal mitteilen unter welchen Umständen das Betretungsverbot nicht greift:

     
     
     



    In der Gesundheitsversorgung und der Pflege kann es aufgrund der aktuellen Krisensituation und der in diesem Rahmen ergriffenen Maßnahmen zu einem steigenden Personalbedarf kommen. In diesen beiden Bereichen besteht daher ab Montag, dem 23. März 2020 die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil in der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist.
    Die Gesundheitsversorgung umfasst beispielsweise neben Krankenhäusern, (Zahn-) Arztpraxen, Apotheken und den Gesundheitsämtern auch den Rettungsdienst einschließlich der Luftrettung. Hier geht es aber nicht nur um Ärzte und Pfleger, sondern um alle Beschäftigten, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen: Dazu zählt etwa auch das Reinigungspersonal und die Klinikküche. Die Pflege umfasst insbesondere die Altenpflege, aber auch die Behindertenhilfe, die kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe und das Frauenunterstützungssystem (Frauenhäuser, Fachberatungsstellen/Notrufe, Interventionsstellen).

    Zu den sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur – also den Bereichen in denen es auf beide Eltern ankommt – zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der sonstigen Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf), des Personen- und Güterverkehrs (z. B. Fernverkehr, Piloten und Fluglotsen), der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation) und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.




Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn Sie zu den oben genannten Gruppen gehören UND eine Notfallbetreuung benötigen. 

kinderarten@dachsbach.de

09163-994821

Familienministerium Pressemitteilung
06920_1.pdf (287.89KB)
Familienministerium Pressemitteilung
06920_1.pdf (287.89KB)





Im wunderschönen Aischgrund, in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer Schafherde liegt unser viergruppiger Kindergarten in Dachsbach. Insgesamt haben wir 105 Plätze. Wir betreuen, begleiten, bilden, behüten und erziehen Kinder im Alter von etwa einem Jahr bis zur Einschulung. Unsere Einrichtung ist ebenerdig, wir haben drei Gruppenräume, mehrere Nebenräume, eine Kinderküche, einen großen Turnraum (dieser wird am Morgen als Gruppenraum verwendet), eine Küche und natürlich Sanitärräume. In Dachsbach gibt es seit 1937 einen Kindergarten. Das jetzige Gebäude wurde 1971 erbaut. Unser Haus ist bunt und lebendig, genauso wie die Kinder, die zu uns kommen.  

 

Bitte informieren Sie sich hier auf unseren Seiten. Falls Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, dann können Sie sich gerne telefonisch oder per e-Mail an uns wenden.